01.11.2010

ORGATEC 2010 - Modern Office & Object

Orgatec_2010

Wandelbare Büros, dreidimensional bewegliche Stühle und die elektronische Empfangsdame

Vom 26. bis 30. Oktober 2010 präsentierten Büroeinrichter und Objektgestalter auf der ORGATEC, der Internationalen Leitmesse für Office & Object, unter dem Motto Erfolgsfaktor Büro zahlreiche Innovationen und Lösungen für die Herausforderungen, die der Büroalltag birgt. Denn das moderne Büro ist in beständigem Wandel. Kommunikation und Kooperation in wechselnden Teams bestimmen den Arbeitsalltag. Entsprechend werden feste Arbeitsplätze durch Desksharing und temporäre Arbeitsplätze ergänzt, klassische Einzelbüros durch offene Raumstrukturen. Die Büroeinrichtung und -gestaltung muss diesen Anforderungen gerecht werden. Tische und Stühle passen sich daher ihren häufig wechselnden Besitzern an und sollen die Bewegung fördern. Modulare Möbel übernehmen Raumgliederungs¬funktionen, um in offenen Bürolandschaften ein Wechselspiel von Kommunikation und konzentriertem Arbeiten zu ermöglichen. Gleichzeitig sorgen ausgefeilte Licht- und Akustiksysteme für eine optimale, motivierende Atmosphäre. Nicht zuletzt werden immer mehr attraktive Gemeinschaftsbereiche geschaffen, die multifunktional genutzt werden können, während moderne Medientechnik zunehmend in Möbel integriert wird und das Arbeiten und Konferieren deutlich erleichtert. Kurz gesagt: Flexibilität ist Trumpf.

Um unseren Kunden den aktuellsten Trend und Wissenstand weiterzugeben, waren wir für Sie vor Ort, und haben die schönen, innovativen Lösungen hautnah ausprobiert.

www.orgatec.de