26.03.2010

Die Further Behinderten- Kontaktgruppe zu Besuch in unseren Geschäftsräumen

kontaktgruppe

Anlässlich der Übergabe einer großzügigen Spende an die "Kontaktgruppe behinderte und nichtbehinderte Menschen Furth im Wald" kurz vor Weihnachten, luden der Senior- und Juniorchef die Mitglieder der Kontaktgruppe zur Betriebsbesichtigung ein. An die 30 Personen, an der Spitze Stadt- und Kreisrätin Wera Müller und Hans Reitmeier, fanden sich dazu kürzlich vor unserem Gebäude an der Grabitzer Str. 1 ein.