14.12.2009

Spenden statt Geschenke

1.300 Euro für die Behindertenarbeit. Anstelle von Weihnachtsgeschenken für unsere Kunden wurden insgesamt 1.300 Euro für wohltätige Zwecke gespendet. Einen Scheck über 1.000 Euro gab es für die Behinderten- Werkstätte in Cham und die Kontaktgruppe "Behinderte/Nichtbehinderte Menschen" wurde mit 300 Euro bedacht (s.Bild).

Scheckübergabe_Behinderten-Werkstätte

Scheckübergabe_Kontaktgruppe