30.11.2017

Sie prägen Bürotechnik Breu

Unternehmen ehrt Jubilare und verabschiedet Rosina Kögler

Am Donnerstagabend konnten die beiden Firmenchefs Franz Breu senior und junior zwei langjährge Mitarbeiter ehren und eine Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschieden.

In Anwesenheit von Theo Pregler, dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, wurden Hermann Heitzer für seine 30-jährige Betriebstreue und Helmut Schreckinger für seine 25-jährige Firmenzugehörigkeit geehrt. Verabschiedet wurde zudem Rosina Kögler.

MitarbeiterehrungHermann Heitzer (Dritter von links) und Helmut Schreckinger (Dritter von rechts) wurden für langjährige Betreibstreue geehrt, Rosina Kögler (Mitte) verabschiedet.

Hermann Heitzer begann seine Lehre am 1. September 1987 und legte im Frühjahr 1991 seine Gesellsnprüfung erfolgreich ab. 1994 erfolgte die Meisterprüfung; als Jüngster seiner Branche wurde er Bester im praktischen Teil. Seitdem leitet er erfolgreich unser Techniker- Team.

Helmut Schreckinger stieß 1992 zu unserem Team. Zunächst war er über zehn Jahre als Techniker eingesetzt. Danach entdeckte er sein Talent für den Verkauf. Er hat sich ein großes Vertrauen bei den Kunden aufgebaut, und steht ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ein Breu Bürotechnik "Urgestein" hat sich von uns verabschiedet: Unsere Mitarbeiterin der ersten Stunde Rosina Kögler geht nach 33 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für die gute, engagierte und jederzeit humorvolle Zusammenarbeit und wünschen ihr alles Gute und eine wundervolle Zeit! 

 

Pressebericht: Chamer Zeitung 02.12.2017